News-Details

Neues E-Carsharing-Angebot in Waiblingen

von links Horst Graef,Geschäftsführer der "deer GmbH", Frank Schöller Geschäftsführer Stadtwerke Waiblingen und Oberbürgermeister Andreas Hesky
Stadtwerke Waiblingen GmbH kooperiert mit der "deer GmbH"
Fahrzeuge teilen statt sie zu besitzen – das sogenannte Carsharing ist ein zunehmender Trend, der es Menschen ermöglicht, ohne eigenes Fahrzeug flexibel unterwegs zu sein und damit ihre Mobilität zu erhöhen. Besonders umweltfreundlich wird das Ganze durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen, die mit Ökostrom gefahren werden. Ab dem 1. April 2019 wird es in Waiblingen ein neues Angebot für E-Carsharing geben, dafür sorgen jetzt die Stadtwerke Waiblingen in Kooperation mit dem Calwer Start-Up Unternehmen „deer GmbH“. Die beiden Elektrofahrzeuge des Typs Renault ZOE werden am Bahnhof Waiblingen und in der Tiefgarage Alter Postplatz stationiert.

„Mit dem Start des Carsharings in Waiblingen hält das Calwer Modellprojekt nun Einzug in Waiblingen“, freut sich Horst Graef, Geschäftsführer der „deer GmbH“ bei der offiziellen Übergabe der Carsharing-Fahrzeuge an den Geschäftsführer der Stadtwerke Waiblingen Frank Schöller und Oberbürgermeister Andreas Hesky.

„Die Stadtwerke Waiblingen sind seit vielen Jahren Garant für den Ausbau der Elektromobilität vor Ort. Es freut mich, dass die Bürgerinnen und Bürger in Waiblingen zu den installierten Ladesäulen nun auch noch ein nachhaltig angetriebenes Carsharing-System dazu gewinnen“, zeigt sich Oberbürgermeister Andreas Hesky begeistert.

„Dieses attraktive Angebot ermöglicht es, dass die Mobilität der Zukunft für viele Menschen erlebbar wird. Die Buchung der Fahrzeuge ist mit der App wirklich komfortabel und durchdacht und ist eine moderne Mobilitätslösung“, betont Frank Schöller, Geschäftsführer der Stadtwerke Waiblingen.

Einfache Abwicklung per Smartphone-App
Die Registrierung und Nutzung für die Fahrzeuge mit bis zu 250 km Reichweite ist dabei transparent und einfach. Über die App „Public E-Carsharing deer“ können die Nutzer das Fahrzeug flexibel für ihre Fahrten nutzen. Abholstation und Abgabestation sind die jeweiligen Ladesäulen am Bahnhof und in der Tiefgarage Alter Postplatz. Hier werden die Fahrzeuge nach Ende der Buchung für die nächste Fahrt geladen. Buchungen selbst können dabei via App, Buchungsportal und telefonisch beim Kundenservice vorgenommen werden. Damit ist das neue E-Carsharing in Waiblingen ein weiterer Baustein in der Angebotspalette der Stadtwerke und bietet einen Mehrwert für die Bevölkerung.

Der Tagespreis (24 Stunden ab Fahrtbeginn) beträgt für beide Fahrzeuge in Waiblingen jeweils 34,90 Euro. Wer nur kurz ein Fahrzeug benötigt kann dies auch zum Stundenpreis von 6,50 Euro für den gewünschten Zeitraum buchen. Die jährliche Grundgebühr beträgt für Nutzer 34,90 Euro. Einen Preis für gefahrene Kilometer gibt es dabei nicht.

Informationen zur Buchung, zur Registrierung und zu den Fahrzeugen erhalten Kunden auch unter www.deer-carsharing.de, telefonisch unter 07051 1300-120 oder unter carsharing@deer-mobility.de, sowie bei den Stadtwerken Waiblingen vor Ort.

Stadtwerke Waiblingen GmbH
Die Stadtwerke Waiblingen GmbH ist ein moderner Energiedienstleister mit den Sparten Strom, Gas, Wasser, Wärme, Bäder und Glasfaser. Als Grundversorger und Netzbetreiber in Waiblingen versorgen die Stadtwerke die Einwohner mit Energie und Wasser. Mit einem 70 Kilometer langen Breitbandnetz gewährleisten die Stadtwerke die Wettbewerbsfähigkeit der Gewerbebetriebe. Zudem leistet das Unternehmen durch den Betrieb der beiden Freibäder und des Hallenbades Waiblingen, einen wertvollen Beitrag zum lokalen Freizeitangebot. Mit mehreren Stromladesäulen stellen die Stadtwerke eine moderne Infrastruktur für umweltfreundliche Mobilität zur Verfügung. Bei der Stromerzeugung setzen die Stadtwerke Waiblingen auf die klimaschonende Gewinnung von Strom aus Wasserkraft, Fotovoltaik und Blockheizkraftwerken. Mit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 75 Millionen Euro.
 
deer GmbH
Die deer GmbH ist ein junges Start-Up Unternehmen, das zum 01.01.2019 als Tochtergesellschaft der Energie Calw ausgegründet wurde. Mit einer flexiblen, dynamischen Philosophie bietet die deer Mobilitätsdienstleistungen in einer Form an. Vom Fahrzeug über die Versicherung, Wartung und einem 24/7 Kundenservice bietet die deer Mobilität mit ihren Erlebnissen in einer nachhaltigen und ganzheitlichen Form an und betreut den Kunden bei all seinen Fragen. Mobilität im ländlichen Raum zu optimieren und dem Kunden das Grundbedürfnis Mobilität zu bieten, ist der deer ein wichtiges Anliegen, das sie mit ihren aktuell sechs Mitarbeitern der Energieversorgungsbranche in Kooperation teilt. So freut es deer mit den Stadtwerken Waiblingen gemeinsam dieses Grundbedürfnis zu stillen und die nachhaltige Mobilität der Zukunft auf die Wege zu bringen.

Zurück