Ausschreibung Tiefbau

Ausschreibung Tiefbau

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb vor beschränkter Ausschreibung nach VOB - ohne Teil A

1) Auftraggeber: Stadtwerke Waiblingen GmbH, Schorndorfer Straße 67,
71332 Waiblingen, Tel.: 07151 131-0, Fax: 07151 131-202

2) Baumaßnahme: Jahresbau für die Tiefbauarbeiten zur Einlegung
von Wasser-, Gas- und Fernwärmeleitungen sowie Stromkabel an verschiedenen Baustellen im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Waiblingen GmbH einschließlich Stellung eines Bereitschaftsdienstes

3) Ende der Teilnahmefrist: 19.12.2014

4) Teilnahmeanträge sind einzureichen bei der Stadtwerke Waiblingen GmbH, Anschrift siehe 1)

5) Fristen: Angebotsabgabe: 04.02.2015
Zuschlagsfrist: 31.03.2015
Ausführungszeit: 01.06.2015 - 31.05.2017

6) Nachweise zum Teilnahmeantrag: (der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre)
• Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit
• Erforderliche Zulassungen insb. im Montagebereich Strom
• DVGW-Zulassung
• Referenzen über ausgeführte vergleichbare Bauleistungen
• Anzahl der beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufsgruppen
• Für Leistung und Aufsicht vorgesehenes Personal
• Technische Ausrüstung
• Eintragung ins Berufsregister
• Haftpflichtversicherung
• Vorlage Freistellungsbescheinigung gemäß § 48 b, Abs. 1 EstG.
• Organisation des geforderten Bereitschaftsdienstes einschl. Angabe innerhalb welcher Zeit ein Einsatz vor Ort im Schadensfall nach Eingang der Störungsmeldung möglich ist. Bei Schadensfällen im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Waiblingen GmbH hat der Auftragnehmer auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit unverzüglich zur Behebung des Schadens bereitzustehen und mit der Ausführung der Arbeit nach Angabe der Bauleitung zu beginnen.

Die Stadtwerke Waiblingen GmbH behält sich vor, Einzelmaßnahmen von über ca. 100.000 € separat auszuschreiben und zu vergeben.

Die Stadtwerke Waiblingen GmbH rechnet für die auszuführenden Tiefbauarbeiten im Zuge des Jahrestiefbaues 2015/2017 mit einem Bauaufwand von ca. 2.000.000 € pro Jahr (netto).

7) Aufforderung zur Angebotsabgabe: spät. 07.01.2015

8) Die Auswahl der Teilnehmer am Wettbewerb wird vom Bauherrn getroffen. Ein Einspruch auf Beteiligung am Wettbewerb besteht nicht, Auskünfte werden nicht erteilt.

Der Zuschlag wird auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten als das Annehmbarste erscheint.

9) Ansprechpartner: Dr.-Ing. Heinrich GmbH, 71332 Waiblingen, Frau Knauer, Tel.: 07151 93941-20, Fax: 07151 93941-99

Download Ausschreibung

Zurück

Betrügerische Anrufe

Es kommt zurzeit vermehrt zu betrügerischen Anrufen bei Stadtwerke-Kunden. Bitte geben Sie am Telefon keine Informationen preis. Weitere Informationen finden unter Service ⇾ Betrügerische Anrufe.