Stadtwerke Waiblingen sind wieder TOP-Lokalversorger

Auch im Jahr 2019 können sich die Stadtwerke Waiblingen mit ihrem Leistungsspektrum behaupten und erhielten wiederholt die Auszeichnung als „TOP-Lokalversorger“ der Sparten Strom und Gas in Waiblingen. Das Siegel des TOP-Lokalversorgers wird vom unabhängigen Energieverbraucherportal nach strengen Kriterien vergeben und dient bei den Preisträgern als Kennzeichen für wichtige Qualitäts- und Servicestandards.

 „Seit jeher liegt unser Augenmerk nicht bloß auf der Strom- und Gaslieferung sondern auf einem Gesamtpaket für die Region. Deswegen ist unser Engagement vielfältig, ob Sponsoring, Mobilitätslösungen, die Energiewende vor Ort, Glasfaserausbau oder ganze Quartierskonzepte – all diese Themen gehören unserem Anspruch nach zu einem modernen Energiedienstleister“, erklärt Frank Schöller, Geschäftsführer der Stadtwerke Waiblingen.

Entscheidend für die Auszeichnung zum TOP-Lokalversorger ist die Platzierung in der Rangliste des Online-Tarifrechners www.energieverbraucherportal.de. Die Versorger müssen sich, zum Auswertungszeitpunkt im Januar, in ihrem regionalen Versorgungsgebiet unter den ersten drei Plätzen befinden. Stärkstes Kriterium für die Rangfolge ist der Strom- beziehungsweise Gaspreis wofür maximal 70 Punkte vergeben werden. Für Preistransparenz und faire Tarifbedingungen fließen bis zu zehn weitere Punkte in die Bewertung ein. Nach Auffassung des Energieverbraucherportals spielen Qualität, Engagement, Service und Vertrauen eine immer größere Rolle bei der Auswahl des Versorgers. Für einen umfassenden Preis/-Leistungsvergleich erfolgen deshalb bis zu 30 Punkte der Bewertung für qualitative Kriterien. Hierzu zählen beispielsweise Servicequalität, regionales Engagement und Umweltschutz.

Stadtwerke Waiblingen GmbH
Die Stadtwerke Waiblingen GmbH ist ein moderner Energiedienstleister mit den Sparten Strom, Gas, Wasser, Wärme, Bäder und Glasfaser. Als Grundversorger und Netzbetreiber in Waiblingen versorgen die Stadtwerke die Einwohner mit Energie und Wasser. Mit einem 70 Kilometer langen Breitbandnetz gewährleisten die Stadtwerke die Wettbewerbsfähigkeit der Gewerbebetriebe. Zudem leistet das Unternehmen durch den Betrieb der beiden Freibäder und des Hallenbades Waiblingen, einen wertvollen Beitrag zum lokalen Freizeitangebot. Mit einer Erdgastankstelle und mehreren Stromladesäulen stellen die Stadtwerke eine moderne Infrastruktur für umweltfreundliche Mobilität zur Verfügung. Bei der Stromerzeugung setzen die Stadtwerke Waiblingen auf die klimaschonende Gewinnung von Strom aus Wasserkraft, Fotovoltaik und Blockheizkraftwerken. Mit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 75 Millionen Euro.

Zurück