Aktuelles & Presse

Herzlich willkommen in unserem News-Bereich. Hier finden Sie immer einen Überblick über aktuelle und vergangene Neuigkeiten.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Zum Beispiel auch was unsere Bäder angeht? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Jetzt den Newsletter abonnieren

Kundenbesuche bei den Stadtwerken ab 16. November nur mit Terminvereinbarung

Angesichts der erhöhten Corona-Fallzahlen gelten ab dem 16. November 2020 verschärfte Bedingungen für persönliche Besuche bei den Stadtwerken Waiblingen.


Ein persönlicher Besuch sollte nur in dringenden, unvermeidbaren Fällen vorgenommen werden. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich. Unverändert gilt beim Betreten des Gebäudes die Maskenpflicht. Im Foyer darf sich nur eine begrenzte Anzahl von Personen aufhalten mit entsprechenden Abstandsvorgaben. Ein Hände-Desinfektionsmittel kann zusätzlich im Eingangsbereich genutzt werden.

 

Kurzzeitiger Stromausfall in Teilen von Waiblingen am 11. November

Am Mittwoch, den 11. November 2020, kam es in der Zeit von 18:57 Uhr bis 19:27 Uhr, in Waiblingen-Hohenacker sowie in Teilen von Waiblingen-Neustadt und den Gebieten Korber Höhe und Galgenberg, zu einer Unterbrechung der Stromversorgung. Grund für den Stromausfall war ein defektes Stromkabel im 20.000 Volt Mittelspannungsnetz in der Zuleitung zur Ortschaft Hohenacker.

 

Schließung der Bäder ab 02.11.2020

Aufgrund den von Bund und Ländern, am 28.10.2020 beschlossenen Maßnahmen, zur Einschränkung der Corona-Pandemie, wird das Hallenbad Waiblingen und die Schul- und Vereinsbäder ab Montag, den 02.11.2020 geschlossen.

Der Maßnahmenplan sieht derzeit eine Schließung der Bäder bis Ende November 2020 vor. Wir bitten um Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden.

Jetzt Vorteile mit unserem Newsletter sichern

Registrieren Sie sich für den kostenfreien Newsletter der Stadtwerke Waiblingen. So bleiben Sie das ganze Jahr über auf dem Laufenden über Neuigkeiten, Infos zu Produkten und Kundenvorteilen sowie vielem mehr. Sie können den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

* Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.
Alle weiteren Angaben sind optional und werden nur für die persönliche Ansprache im Newsletter verwendet.

Ihre E-Mail-Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter Software sendinblue zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.